Vila do Conde DIAVERUM

Ein malerischer Ort in dem es viele Sehenswürdigkeiten gibt, wie z.B. Mosteiro de Santa Clara, das ehemalige Karmeletinnen Kloster oder dir Pfarrkirche São João Baptista. Sechs Kilometer östlich liegen die Einsiedlerhöhlen von Sabariz. Vila de Conde birgt zudem einen 6 km langen  Sandstrand der sich in verschiedenen Abschnitten unterteilt und jeder somit seinen eigenen Namen trägt.

 

Vila do Conde im Überblick

  • Dialyseplätze 17
  • Dialyseschichten vormittags, mittags und abends
  • Dialysetage Montag – Samstag
  • Dialysegeräte Gambro, Fresenius 4008
  • Dialysearten HD, HDF
  • Hepatitis B nein
  • Hepatitis C ja
  • Hintergrundversorgung Klinik am Ort
  • Transfer in eigener Regie
  • Sprachen portugisisch, englisch

Kommentare sind geschlossen.