Valencia DIAVERUM

Urlaub in Valencia – zwischen moderner Großstadt und Jahrtausende alter Kultur

Valencia Stadt, die Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Valencia und auch heute noch die drittgrösste Stadt Spaniens, kann auf eine über zweitausendjährige Geschichte zurückblicken.

Im Jahre 135 v. Chr. als Valentia von den Römern gegründet, gehörte die Stadt anschliessend zur westgotischen Monarchie, geriet unter die Herrschaft der arabischen Eroberer und entwickelte sich im 16. Jahrhundert, unter aragonischer Herrschaft, zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Zentren des Mittelmeerraums. Die abwechslungsreiche Geschichte hat das Erscheinungsbild der Stadt nachdrücklich geprägt. Am besten nachvollziehen lässt sich der historische Verlauf in Valencias Altstadt. Diese ist angesiedelt in der Umgebung der Kathedrale, hauptsächlich zwischen der Plaza de la Almoina und den Strassen Corregeria, Callibers, Avellanas, Palau, Almirante, San Esteban, Conde de Olocau, Almudín, Cruilles, Navellos und Bany dels Pavesos.

 

Valencia DIAVERUM

  • Dialyseplätze 10
  • Dialyseschichten vormittags, nachmittags und abends auf Anfrage
  • Dialysetage Montag – Samstag
  • Dialysegeräte Gambro, Fresenius
  • Dialysearten HD, HDF, Single Needle
  • Hepatitis B nein
  • Hepatitis C ja
  • Hintergrundversorgung Klinik am Ort
  • Transfer in eigener Regie
  • Sprachen  deutsch

Kommentare sind geschlossen.