Palma Mallorca

Palma ist der wirtschaftliche und kulturelle Hauptsitz der Balearen. Mit seiner geschäftigen Innenstadt, seiner Altstadt und den ausgedehnten Stränden an der gesamten Buchtküste, ist Palma eines der meistbesuchten, spanischen Ferienziele sowie idealer Ausgangspunkt für den Besuch der Insel Mallorca.
Wer in einer lauen Sommernacht die lange Promenade zwischen Uferstraße und Hafenbecken entlangschlendert, der durchmisst einen Spannungsbogen aus Spiegelbildern und Lichtern, aus Vergnügungstaumel und Schatten der Vergangenheit.
Im Meer schaukeln Traumyachten. Auf der Landseite des Prachtboulevards thront die mächtige „Kathedrale des Lichts“ und ein wenig weiter südwestlich, glitzernde Hochhaushotels und Discotheken.
Dazwischen der Fischereihafen, der mit nur noch wenigen Booten beinahe schon wie eine museale Kulisse wirkt. Die Fischerei und das Meer prägen das Leben der Stadt nicht mehr allein.
Palma hat keinerlei Berührungsängste im Umgang mit den Touristen. Auf der Flaniermeile, die vom Hafen unterhalb der Kathedrale in die Innenstadt führt, und vor den sonnendurchfluteten Cafès, erkennt man Palmas Bewohner am Selbstwertgefühl und an Ihrer Freundlichkeit, sowie ihrem gepflegten Erscheinungsbild.
Das pulsierende Herz Palmas hat alles zu bieten! Von historischen Bauten, über vorzügliche Bars und Restaurants, über herrliche und exquisite Geschäfte bis hin zum Nachtleben Palmas – es ist für jeden etwas dabei.

 

Es gibt zwei Dialysezentren in Palma welche wir vermitteln können. Einmal unweit des Yachthafens und die Diaverum Dialyse in der Innenstadt.

Weitere Infos finden Sie bei unserer Reiseabteilung

Palma Mallorca im Überblick

  • Dialyseplätze 6
  • Dialyseschichten auf Anfrage
  • Dialysetage Montag – Samstag
  • Dialysegeräte Fresenius 4008
  • Dialysearten HD, HDF, Single Needle
  • Hepatitis B nein
  • Hepatitis C nein
  • Hintergrundversorgung Klinik am Ort
  • Transfer in eigener Regie
  • Sprachen  englisch

Grupotel Orient***

Lage: In einer Nebenstraße an der bekannten Playa de Palma. Zum beliebten Sandstrand und zum Zentrum sind es ca. 500 m.

Ausstattung: Das vollklimatisierte Hotel der Mittelklasse verfügt im Außenbereich über einen Swimmingpool mit integrierten Kinderbecken, Sonnenterrasse (Liegen und Schirme inklusive), Pool-/Snackbar und Spielplatz. Im Haus Empfangshalle mit Rezeption, Internetecke, Aufenthaltsraum, Bar mit Fernsehecke (Sat.-TV) und gemütlichen Sitzgruppen, Restaurant. Großes Hallenbad. Die Dialyse ist ca 14 km entfernt und durch die Umgehungsstraße gut zu erreichen.

RIU Playa Park****

Zentrale Lage, direkt an der Playa de Palma, in Höhe Balneario 6 an belebter Nebenstraße gelegen. Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Auch die beliebten Diskotheken Megapark und die Schinkenstraße sind nicht weit entfernt. Der feinsandige Strand und die belebte Promenade liegen in ca. 350 m Entfernung. Den Flughafen erreichen Sie nach ca. 5 km. In das Zentrum von der Inselhauptstadt Palma mit der berühmten Kathedrale fahren Sie etwa 12 km. Eine Bushaltestelle liegt in 300 Meter Entfernung. Das beliebte Hotel an der Playa de Palma ist mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet. Es verfügt über Restaurant, Bar, Salon und einem Internetterminal (gegen Gebühr). In der weitläufigen Gartenanlage befinden sich zwei Süßwasserswimmingpools mit einer Sonnenterrasse. Die Dialyse ist ca 13 km entfernt und durch die Umgehungsstraße gut zu erreichen.

Hotel Golden Playa****

Am Anfang der Playa de Palma, durch die Uferpromenade vom Strand getrennt. Geschäfte und Restaurants in der näheren Umgebung. Ausstattung: 115 Zimmer auf 4 bzw. 5 Etagen, Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, Salons, Sat.-TV-Raum, Restaurant, Bar, Fahrradkeller mit Werkstatt, Karten und Infomaterial. Im Außenbereich Süßwasserpool, Sonnenterrasse. Liegen und Sonnenschirme inklusive. Badetücher gegen Kaution. Die Doppelzimmer verfügen über Klimaanlage, Mietsafe, Sat.-TV, Telefon, Bad, Dusche, WC, Föhn, Balkon mit Meerblick. Die Dialyse ist ca 11 km entfernt und durch die Umgehungsstraße gut zu erreichen.

Kommentare sind geschlossen.